Homepage


Neue Beiträge

RWW-REVIER-Masters 2011
von: Marcel Stawinoga 18. Jan 2011, 13:12 zum letzten Beitrag 18. Jan 2011, 13:12

Heiß
von: Marcel Stawinoga 5. Jan 2011, 14:45 zum letzten Beitrag 5. Jan 2011, 14:45

25. Februar 2011: Turnier in Lünen
von: Marcel Stawinoga 4. Jan 2011, 11:51 zum letzten Beitrag 4. Jan 2011, 11:51


Suche

  


Bot Tracker

Google [Bot]
21. Nov 2017, 06:43
Exabot [Bot]
24. Okt 2017, 05:46
Yahoo [Bot]
20. Aug 2017, 16:40
MSN [Bot]
10. Sep 2014, 01:40
Majestic-12 [Bot]
12. Sep 2013, 05:01


Kategorien

Kategorie

Effizienteres Training

Hier kommt alles zu den künftigen Trainingseinheiten rein. Wo, wann, wer, etc?

Effizienteres Training

Beitragvon Krause » 21. Feb 2009, 22:08

Wie wir heute beim Turnier festgestellt haben, sollten wir unser Training (wenn man es denn so nennen kann) ein wenig besser strukturieren. Heißt nicht nur rumbolzen, sondern gezielt versuchen an unseren Schwächen zu arbeiten. Vor allem der Torschuss und das Passspiel sind absolute Defizite, die uns daran hindern auch mal was zu reißen bei Turnieren/Spielen. Von daher sollte sich jeder mal Gedanken über die Gestaltung eines Trainingsplans machen.

http://www.supercoach.de/uebung.htm

Auf der Seite findet man ein paar nützliche Übungen zu jedem erdenkbaren Bereich.

Innerhalb der nächsten 3-4 Wochen sollten wir dann mal so einen vernünftigen Trainingsplan erstellen, den wir dann auch konsequent durchziehen, vorausgesetzt es ist im Interesse der übrigen Mannschaftsteile.
Benutzeravatar
Krause
Der Baus
 
Beiträge: 410
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: Effizienteres Training

Beitragvon Marcel Stawinoga » 21. Feb 2009, 23:28

Ich halte dies für sehr sinnvoll. Ich denke das Spielen wird uns dann auf Turnieren und Freundschaftsspielen letztendlich auch noch mehr Spaß machen. Ich bin auf jeden Fall für effizientes Training. Wie Du schon sagtest, innerhalb der Mannschaft Passspiel und Abschluss trainieren, vielleicht ein wenig Kondition. Wobei letztendlich jeder ja selbst an seiner Kondition arbeiten kann, wenn er es denn möchte.
Diese Seite könnte sehr inspirierend sein, wenn man sich einmal die Kapitel anschaut: Zusammenspiel, Koordination, Technik etc.

Bitte beachten:
Bei Gewitter ist jedes Training sofort zu unterbrechen!!!
Benutzeravatar
Marcel Stawinoga
Die Tormaschine
 
Beiträge: 370
Registriert: 02.2009
Wohnort: Horst
Geschlecht:

Re: Effizienteres Training

Beitragvon K.F. Jennedy » 27. Feb 2009, 15:22

da jeder eh das macht, worauf er bock hat und wahrscheinlich nicht 10 andere das machen was einer sagt, wird das nix...is immerhin hobbyfussball, wenn da jetzt in der begrenzten zeit die ihr da habt groß rumgeturnt werden soll, könnte man sich auch im richtigen verein anmelden...hier gehts nur ums zocken...2-3 runden laufen vorm training ist okay, alles andere setzt sich nicht durch...
Benutzeravatar
K.F. Jennedy
Brill Snake
 
Beiträge: 331
Registriert: 02.2009
Wohnort: Tittenhausen
Geschlecht:

Re: Effizienteres Training

Beitragvon Krause » 27. Feb 2009, 18:11

Dass das kein Training auf Vereinsniveau wird ist ja klar. Es kann aber trotzdem nicht schaden, wenn wir vor dem Zocken mal ein paar Runden laufen, ein paar Runden Schweinchen spielen und danach noch vlt 10 Minuten Schusstraining machen.
Benutzeravatar
Krause
Der Baus
 
Beiträge: 410
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: Effizienteres Training

Beitragvon K.F. Jennedy » 27. Feb 2009, 23:32

Hmmm...ob da dann der begriff "effizient" angebracht ist, ist fragwürdig...fakt is: die meisten wollen zocken und nich laufen oder so...vor allem wenn der platz immer nur für 1,5 stunden klargeht ist das mies...
Benutzeravatar
K.F. Jennedy
Brill Snake
 
Beiträge: 331
Registriert: 02.2009
Wohnort: Tittenhausen
Geschlecht:

Re: Effizienteres Training

Beitragvon Krause » 27. Feb 2009, 23:39

Wenn du gesehen hättest wie die Schusspräzision beim letzten Turnier war, würdest du jeden Schuss bei einem Schusstraining als effizient bezeichnen
Das ging gar nicht klar. Und da wir ja nicht immer direkt mit den Spielen anfangen sondern erstmal ein bisschen rumbolzen, könnten wir die Zeit auch ein bisschen produktiver nutzen.
Benutzeravatar
Krause
Der Baus
 
Beiträge: 410
Registriert: 02.2009
Geschlecht:

Re: Effizienteres Training

Beitragvon Marcel Stawinoga » 27. Feb 2009, 23:46

Also ich stimme dem Cheftrainer Krause zu. Warum sollten die Leute denn keinen Bock darauf haben? Zocken können wir auch auf den Turnieren und in den Freundschaftsspielen. ;)
Benutzeravatar
Marcel Stawinoga
Die Tormaschine
 
Beiträge: 370
Registriert: 02.2009
Wohnort: Horst
Geschlecht:


Zurück zu "Trainingssessions"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron